Die digitale Transformation – wie wir uns morgen informieren

Die digitale Transformation – wie wir uns morgen informieren

Im Dezember 1997, inspiriert durch Erich Gutenbergs 100. Geburtstag, rief ein Kreis wirtschaftlich interessierter Bürgerinnen und Bürger aus Herford die Erich-Gutenberg-Gesellschaft e.V. ins Leben. Gutenberg, dem gebürtigen Herforder, war es stets ein Anliegen, Theorie und Praxis einander näher zu bringen. Die Gesellschaft hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, durch vielfältige Aktivitäten Kontakte zwischen Wissenschaft, Wirtschaftspraxis und Schulen herzustellen und zu fördern.

Keynote Speaker Ibrahim Evsan referiert auf der Mitgliederversammlung der Erich-Gutenberg-Gesellschaft e. V. zum Thema „Die digitale Transformation – wie wir uns morgen informieren“ (nicht öffentlich).

Keynote Speaker Ibrahim Evsan mit seinen Gastgebern  (v.l.) Detlev Priehs, Prof. Dr. Hermann Jahnke (Beide Gutenberg-Gesellschaft) und Horst Prüssmeier (Sparkasse)

Keynote Speaker Ibrahim Evsan mit seinen Gastgebern (v.l.) Detlev Priehs, Prof. Dr. Hermann Jahnke (Beide Gutenberg-Gesellschaft) und Horst Prüssmeier (Sparkasse)

Verpasse keine weiteren Inhalte und folge mir auf meinen Social-Media-Kanälen