Social Community Day

Social Community Day

Thema 2011: Nutzerinnen und Nutzer von Social Communities wählen unterschiedliche Netzwerke für ebenso unterschiedliche Zwecke. Sie wollen sich präsentieren, ihre Freunde und ihre Familie auf dem Laufenden halten, suchen neue Kontakte und Menschen, die ihre Interessen teilen. Andere haben spezielle Motive: Sie suchen den beruflichen Austausch oder einen Job, nutzen Communities zur Gestaltung von Freizeit, spielen gemeinsam oder wollen teilhaben, ihre Meinung kundtun, etwas bewegen.

Die Bandbreite an Nutzungsgründen, die unterschiedliche Motivation und auch die damit verbundene Lust oder Unlust an der Preisgabe von persönlichen Daten sind Gegenstand des Social Community Day 2011. Am 28. November steht eine Reihe interessanter Referentinnen und Referenten bereit, um zu diesen Fragen Stellung zu beziehen, ihre Meinungen auszutauschen und mit dem interessierten Publikum in einen Dialog zu treten. Abgerundet wird das Programm von einer Ausstellung. Sie sind herzlich eingeladen, am Social Community Day 2011 kostenlos teilzunehmen.

Bloartikeln zur Veranstaltung:

http://www.mtp-mehrwert.de/2011/12/30/social-community-days-2011/

Programm:
09:00 Uhr: Einlass / Eröffnung der Ausstellung
09:30 Uhr: Begrüßung Staatssekretär Marc Jan Eumann bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen »mp3-Download
09:50 Uhr: Keynote: „Was ist Social Media?“ von Ibrahim Evsan, Geschäftsführer United Prototype (Fliplife) »mp3-Download
0:00 Uhr: Panel 1: „Ich und meine Community“ »mp3-Download
Ibrahim Evsan, Geschäftsführer United Prototype (Fliplife) und Ex-sevenload GmbH
Torben Kohring, Spieleratgeber-NRW
Ibrahim Mazari, Director Public Relations/Jugendschutzbeauftragter Electronic Sports League
Daniel Fiene, was mit medien
Marion Haag, Referentin Medien und Telekommunikation beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW (LDI)
11:10 Uhr: Diskussion
11:30 Uhr: Kaffeepause

Verpasse keine weiteren Inhalte und folge mir auf meinen Social-Media-Kanälen